Abitur an der Volkshochschule nachholen

Logo News

Das Nachholen des Abiturs und der Erwerb der allgemeinen Hochschulreife über den Zweiten Bildungsweg ist auch an Abendschulen wie Volkshochschulen – anerkannten Einrichtungen der Erwachsenenbildung – möglich.

Volkshochschulen und Abitur

Volkshochschulen bieten Weiterbildungen für Erwachsene in einer großen Bandbreite an. Inhaltliche Schwerpunkte sind neben dem Nachholen von Schulabschlüssen etwa

  • Grundbildung und Alphabetisierung,Abitur nachholen an Volkshochschulen
  • Sprachen,
  • Arbeit und Beruf,
  • politische Bildung,
  • Gesundheitsbildung,
  • kulturelle Bildung,
  • Integration,
  • verschiedene Querschnittsthemen wie globales Lernen.

Volkshochschulen kooperieren zunehmend mit Hochschulen und erbringen z. B. studienbegleitende Dienstleistungen wie Fremdsprachen, bereiten auf Hochschulzugangsprüfungen vor oder führen wissenschaftliche Verbundprojekte durch.

(Vollständige) Abiturkurse werden heute nur noch von wenigen Volkshochschulen angeboten. Diejenigen, die Abiturlehrgänge im Programm haben, kooperieren meist mit angeschlossenen und örtlichen Abendgymnasien oder Kollegs.

In den Bundesländern, in denen das Nachholen des Abiturs an Abendgymnasien möglich ist, beschränken sich die Volkshochschulen zumeist auf Intensiv- oder Zusatzkurse zur zielgerichteten Vorbereitung auf einzelne Prüfungsfächer wie Deutsch, Mathematik oder Englisch bzw. vertiefen ausgewählte Inhalte.

Für Kompakt- oder Chrashkurse werden vorrangig Ferienzeiten genutzt.

PRAXISTIPP! Auch die Fachhochschulreife können Sie über Volkshochschulen erlangen.

 

Zielgruppe für das Nachholen des Abiturs an Volkshochschulen

Zielgruppe bei Volkshochschulkursen zum nachträglichen Erwerb der allgemeinen Hochschulreife sind Nichtschüler, die das 19. Lebensjahr beendet haben und erst nach ihrer regulären Schullaufbahn den höchsten Schulabschluss erlangen können oder möchten.

 

Voraussetzungen für das Nachholen des Abis an Volkshochschulen

Für das Nachholen des Abiturs an der Volkshochschule sind ein

  • Mindestalter von 19 Jahren,
  • ein Realschulabschluss bzw. Abschluss der Sekundarstufe I sowie
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • eine 3-jährige berufliche Tätigkeit erforderlich.

Zudem können bestimmte Sprachkenntnisse vorausgesetzt werden oder ein Aufnahmetest notwendig sein.

Bewerbungsmodalitäten für das Abi an Volkshochschulen

Für das Nachholen des Abiturs an Volkshochschulen sind als Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Passbild sowie
  • alle Schulabschlusszeugnisse der besuchten allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulen.

 

Weiterbildungsablauf beim Abitur nachholen an Volkshochschulen

Stempel_VHSDer Unterricht an Volkshochschulen findet im Klassenverband statt, so dass Sie Ihre Kontakte zu Mitstudierenden und Lehrkräften innerhalb der Ausbildung nutzen können. An einigen Volkshochschulen ist zudem eine berufliche Laufbahnberatung möglich.

Unterrichtsfächer

An Volkshochschulen wird der Lernstoff des Abiturs – immer in Abhängigkeit vom jeweiligen Bundesland – in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch (ggf. einer anderen 2. Fremdsprache wie Latein oder Spanisch), Mathematik, Biologie oder Chemie, Politik oder Sozialkunde, Erdkunde und Geschichte im Modulsystem vermittelt.

Unterrichts- und Ferienzeiten

Der Unterricht an Volkshochschulen findet in Teilzeit wochentäglich entweder vormittags oder abends bzw. auch an Wochenenden statt. Während sich die Vormittagslehrgänge eher für Hausfrauen und Arbeitnehmer mit untypischen Arbeitszeiten eignen, richten sich die Abendkurse vorwiegend an Berufstätige mit „normalem“ Zeitbudget.

Für die Abiturkurse an Volkshochschulen gelten die regulären Ferientermine des jeweiligen Bundeslandes.

Prüfungen

An Volkshochschulen unterrichten meist Lehrer aus staatlichen Schulen, die Sie mit didaktischen Lehrmethoden, die das Lernen von Erwachsenen besonders berücksichtigen, zielgerichtet auf die Externenprüfung vorbereiten.

Um für die Externenprüfung mit einem schriftlichen und mündlichen Teil zugelassen zu werden, müssen Sie eine intensive Vorbereitung auf die Abiprüfung nachweisen. Der Besuch eines VHS-Kurses, mit dem Sie alle relevanten fachlichen Vorleistungen erbringen können, ist ein solcher Nachweis.

Die Prüfungen finden mit den zentralen Abiturprüfungen der Bundesländer statt.

Achtung! Sollten Sie sich bereits nach dem Besuch einer anderen abiturvorbereitenden Schule wie einem Kolleg für eine Externenprüfung angemeldet haben oder bei der Abi-Prüfung schon einmal durchgefallen sein, werden Sie nicht zur Prüfung zugelassen.

Dauer

Das Abitur nachholen an Volkshochschulen dauert in Abhängigkeit von den jeweils vor Ort angebotenen Unterrichtszeiten zwischen 2 und 4 Jahren.

sozialpaedagogik-141

Kosten für das Abi nachholen an der Volkshochschule

Das Nachholen des Abiturs an einer Volkshochschule ist zwar nicht kostenfrei, aber durch die Mitfinanzierung der Kooperationspartner dennoch erschwinglich. Zudem sind auch soziale Ermäßigungen möglich.

Zusätzlich zu den Kursgebühren haben die Teilnehmer an Volkshochschulkursen die entstehenden Fahrtkosten zum Bildungsort zu tragen, (meist) Beiträge für Kopien oder Kleinmaterial sowie Prüfungsgebühren für die Externenprüfung zu entrichten.

 

Zuschüsse für das Abitur nachholen an Volkshochschulen

Volkshochschulen profitieren von staatlichen und kommunalen Förderungen sowie Spenden, Drittmitteln und Teilnehmerbeiträgen, arbeiten aber nicht gewinnorientiert.

Das Nachholen des Abiturs an Volkshochschulen kann durch BAföG gefördert werden, wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen.

 

Abendschulen bzw. Volkshochschulen finden

Mit über 900 Standorten verfügen die Volkshochschulen in Deutschland über ein flächendeckendes Netz, so dass Sie auch in Ihrer Nähe Möglichkeiten zum Nachholen des Abiturs finden.

Auf dem Internetportal des Deutschen Volkshochschulverbandes www.dvv-vhs.de finden Sie die allgemeine Hinweise zu inhaltlichen Schwerpunkten und die Kontakte zu den Landesverbänden. Ebenso können Sie Kursangebote, aber auch Lernportale, Sprachspiele oder Aktionen unter www.volkshochschulen.de filtern.

 


Bewerten:

Abitur an der Volkshochschule nachholen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,29 / 5
(14 Bewertung)
Loading...